IFHE Sektion Schweiz / IFHE Section Suisse

??? Drei Fragen an…

Andrea Stuber, neues Vorstandsmitglied IFHE Schweiz

  1. Welche Beziehung hast du zur Hauswirtschaft?

Ich wollte eine Ausbildung starten, welche mir die Möglichkeit gibt in verschiedenen Bereichen mitzuwirken. So habe ich eine Ausbildung zur Fachfrau Hauswirtschaft EFZ in einem Spital abgeschlossen. Auch heute als Projektleiterin im Facility Management profitiere ich vom Hintergrundwissen über die Hauswirtschaft.

I wanted to start an apprenticeship that would give me the opportunity to work in different disciplines. So I completed an apprenticeship as a specialist in home economics in a hospital. Today, as a project manager in facility management, I still benefit from the background knowledge of home economics.

  • Warum bist Du Mitglied bei der IFHE?

Die Hauswirtschaft ist für mich ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit vielen verschiedenen Facetten. Dadurch bietet sie für unterschiedliche Persönlichkeiten einen Tätigkeitsbereich mit diversen Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Dieser Gedanke gefällt mir! Die IFHE bietet mir eine Chance meinen Beitrag hierzu zu leisten.

Home economics is for me a varied field of business with many different facets. It therefore offers different personalities a field of work with several opportunities for further development. I like this idea! IFHE offers me a chance to make my contribution to this.

3.     Was war eine besondere Erfahrung im Zusammenhang mit der Hauswirtschaft?

An der IFHE Konferenz 2018 in Osnabrück hatte ich die Möglichkeit mich mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Europa zum Thema Hauswirtschaft auszutauschen. Dabei wurde mir wieder einmal deutlich welchen wichtigen Beitrag die Hauswirtschaft leistet und wie facettenreich diese ist.

At the IFHE Conference 2018 in Osnabrück, I had the possibility to exchange views with colleagues from all over Europe on the topic of home economics. Once again it became clear to me how important and multifaceted home economics is.